Auestadion, Kassel

Architektur Nach dem Krieg lag Kassel wie so viele andere Städte auch ziemlich in Schutt und Asche und wie in vielen anderen Städten auch (Hannover, Hamburg, Augsburg, etc...) entschied sich der Stadtrat, die Kriegstrümmer gleich logisch anzuordnen, um dann einfach ein Stadion draus zu bauen. So eröffnete im Jahre 1953 das Stadion für 35.000 Zuschauer …

Auestadion, Kassel weiterlesen

Stadion Hohenhorst, Recklinghausen

Architektur Wie auch das Münchener Olympiastadion, ist das Stadion Hohenhorst ein so genanntes „Erdstadion“, welches nicht hochgebaut wurde, sondern quasi in die Erde gegraben wurde. Daher ahnt man auch erstmal nicht, welche Ausmaße das Ding hat, wenn man an der Kasse Marke 70er-Jahre-Freibad seine 70er-Jahre-Freibad-Abrisskarte gekauft hat und gemütlich zur Rückseite der Haupttribüne schlendert, die …

Stadion Hohenhorst, Recklinghausen weiterlesen

Sportplatz an der Tennenloher Str., Erlangen

Architektur Grundsätzlich ist es ein Sportplatz. Auf der „Haupttribünenseite“ befindet sich längs das Vereinsheim. Gegenüber finden sich verstreut 20 Schalensitze und drei Stehstufen. Auf der einen Hintertorseite gibt es zweireihige Sitzschalen, deren vormalige Farbe mal gelb gewesen ist. Warum auch immer hat man die Sitze nicht direkt ans Spielfeld gezogen, sondern zwischen Begrenzung und Tribüne …

Sportplatz an der Tennenloher Str., Erlangen weiterlesen

Stadion am Schloss Strünkede, Herne

Architektur Neben dem Uhlenkrug in Essen ist das Stadion am Schloss Strünkede mit absoluter Sicherheit das schönste Stadion im Ruhrpott. Wobei sich die Schönheit des Stadions nicht auf dem ersten Blick erschließt und man sollte auch definitiv offen für morbide Faszination sein, um die ganze Wucht des Stadions auf sich wirken zu lassen. Es gibt …

Stadion am Schloss Strünkede, Herne weiterlesen

Sportanlage Langenau, Erlangen

Architektur Idyllisch gelegen zwischen Autobahnkreuz und Schnellfahrstrecke hat sich der SC Eltersdorf über die Jahrzehnte ein interessantes Konnglomerat an Gebäuden aufgebaut, das architektonisch etwas an ein gekentertes Kreuzfahrtschiff erinnert. Vor dem Vereinsheim gibt es verschiedene Terrassen, eine mit Bierzeltgarnituren ausgestattet, eine andere im ersten Stock gelegen und den Tucher-Treff beherbergend. Die obere Terrasse dient auch …

Sportanlage Langenau, Erlangen weiterlesen